Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir informieren Sie regelmäßig über interessante Urteile und Grundsatzentscheidungen sowie über Neuigkeiten aus unserer Kanzlei.

Deilmann-Haniel Rentner
Sofern Sie ehemaliger Mitarbeiter der Fa. Deilmann-Haniel waren und bis zur Insolvenz ein Kohledeputat erhalten haben, ist dieses jetzt wieder gesichert. Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass der Pension-Sicherungsverein in Köln die Zahlung für Betriebsrentner zu übernehmen hat. Sofern Sie davon betroffen sind, wenden Sie sich an den Pension-Sicherungsverein .... und melden Ihre Ansprüche an. Sie können auch die Ansprüche für die vergangenen drei Jahre anmelden.

RWE/VEW Rentner

Es liegen aktuell für alle Beteiligten Abrechnungen vor. Diese sind jedoch meiner Ansicht nach falsch. Ich habe die Gegenseite angeschrieben, dass wir die Abrechnungen so nicht akzeptieren können. Für einige Beteiligte ist bereits ein Guthaben ausgerechnet. Eine Mitarbeiterin hat Ihnen bereits telefonisch Ihr Guthaben mitgeteilt. Dieses Guthaben ist der Mindestbetrag, der Ihnen zusteht.

Ich gehe davon aus, dass sich die Gegenseite noch im Monat März bei mir melden wird.

Urlaub für Langzeiterkrankte
Wer dauerhaft krank war, ggfs schon ausgesteuert war, jedoch noch einen Arbeitsvertrag hatte, hat bisher seine Urlaubsansprüche verloren. Der Europäische Gerichtshof hat dies für rechtswidrig gehalten. Langzeiterkrankte, die aus dem Arbeitsverhältnis ausscheiden, können jetzt ihren restlichen Urlaub für die letzten 3 Jahre verlangen. Der Urlaub ist bei der Beendigung auszuzahlen. Maximal werden 60 Arbeitstage ausgezahlt.

Kündigungsfristen für jüngere Arbeitnehmer

Bisher zählten bei der Berechnung von Kündigungsfristen die Zeiten nicht mit, die ein Arbeitnehmer vor dem 25. Lebensjahr bei dem Arbeitgeber zurückgelegt hat. Dies ist vom Europäischen Gerichtshof für unzulässsig erklärt worden. Damit zälen jetzt alle Jahre mit, die ein Arbeitnehmer unabhängig vom Alter bei dem Arbeitnehmer verbracht hat.

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift

Rechtsanwälte

Hetterscheidt & Schneiker
Hermannstr. 14
45699 Herten

 

Telefon

+49 2366 939036

 

E-Mail

recht@anwaelte-im-vest.de

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktuelles